Hilfen im Raum Mayen

Schutz — Beratung — rechtliche Hilfen — finanzielle Hilfen — und mehr

Schutzmaßnahmen

Polizeiinspektion Mayen Rosengasse 2 | 56727 Mayen Tel. 02651 — 801 0 pimayen.leitung@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de Sofortiger Schutz vor Ort — Aufnahme der Strafanzeige und des Strafantrages — Wohnungsverweise des Täters für die Dauer von bis zu 10 Tagen — Betretungs-, Näherungs-, Kontakt- und Aufenthaltsverbot — Ingewahrsamnahme des Täters — bei Einverständnis des Opfers werden die Kontaktdaten an die Interventionsstelle weitergegeben — eine Strafverfolgung wird eingeleitet

Beratung

Interventionsstelle Mayen Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. St.-Veit-Str. 14 | 56727 Mayen Tel. 02651 — 98 69 139 interventionsstelle@caritas-mayen.de www.caritas-mayen.de Die Interventionsstelle ist eine Fachstelle für Frauen, die von Gewalt in engen sozialen Beziehungen betroffen oder bedroht sind — die Interventionsstelle nimmt Kontakt mit den Opfern auf — bietet telefonische und persönliche Beratung an — informiert über rechtliche Möglichkeiten nach dem Gewaltschutzgesetz — informiert darüber, was Frauen zu ihrem Schutz tun können — unterstützt bei Antragstellung vor Gericht und beim Umgang mit Behörden — vermittelt ins Hilfesystem

Rechtliche Möglichkeiten

Amtsgericht Mayen St.-Veit-Str. 38 | 56727 Mayen Tel. 02651 — 403 0 Maßnahmen der Familiengerichte mit Hilfe der Gerichtsantragsstelle oder der Rechtsanwälte — Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung für die Dauer von 6 Monaten (Wohnungszuweisung, Näherungs- und Kontaktverbot — Antrag auf die dauerhafte Wohnungszuweisung, Hausratsteilung usw.stützt bei Antragstellung vor Gericht und beim Umgang mit Behörden — vermittelt ins Hilfesystem

Finanzielle Hilfen / Beratung

Jobcenter Landkreis Mayen-Koblenz Marktplatz 24 | 56727 Mayen Tel. 02651 — 70 55 0 Maßnahmen des Jobcenters: Finanzielle Unterstützung nach Antragstellung und Bedarfsermittlung (Antrag auf Bewilligung von Leistungen nach SGB II). Jugendamt Stadtverwaltung Mayen Rosengasse 2 | 56727 Mayen Tel. 02651 — 88 0 info@mayen.de www.mayen.de Jugendamt Kreisverwaltung Mayen-Koblenz Bahnhofstr. 9 | 56068 Koblenz Tel. 0261 — 108 0 info@kvmyk.de www.kvmyk.de Maßnahmen der Jugendämter: Unterhaltsvorschusszahlungen für Kinder — Einrichten von Beistand- schaften für Kinder — Beratung und Unterstützung in allen Bereichen, bei denen es um Schutz von Kindern und Jugendlichen geht — Regelungen von Umgangsproblemen und Vermittlung zwischen den Elternteilen

Weitere Hilfen / Beratung

Polizeipräsidium Koblenz Opferschutz Moselring 10-12 | 56068 Koblenz Tel. 0261 — 103-28 74 oder 103-22 11 beratungszentrum.koblenz@polizei.rlp.de www.opferschutz.rlp.de Frauen, Männer, Mädchen, Jungen, die Opfer von Gewalt in engen sozialen Beziehungen sind, erhalten telefonische als auch persönliche Beratung — Information über Opferrechte — Vermittlung von Hilfeangeboten — Hilfestellung zur Verarbeitung von Straftaten Frauennotruf Koblenz Löhrstr. 64a | 56068 Koblenz Tel. 0261 — 35 000 mail@frauennotruf-koblenz.de www.frauennotruf-koblenz.de Fach- und Beratungsstelle für vergewaltigte Frauen und Mädchen: persönliche und telefonische Beratung — Onlineberatung — psychsoziale Prozessbegleitung für Betroffene, Bezugspersonen und Fachkräfte — Veranstaltungen (zur Information und Prävention zum Thema sexualisierte Gewalt) — Selbstverteidigungskurse Frauenhaus Koblenz Postfach 30 03 37 | 56068 Koblenz Tel. 0261 — 942 10 20 info@frauenhaus-koblenz.de www.frauenhaus-koblenz.de Frauenhaus Mayen-Koblenz Tel. 02651 — 806 90 00 fhmyk@mayen-koblenz.drk.de Frauenhaus Ahrweiler Postfach 12 06 | 53491 Bad Breisig Tel. 02633 — 47 05 88 beratungsladen@t-online.de www.frauenhaus-ahrweiler.de Die Frauenhäuser bieten Zuflucht, Schutz und Unterstützung für seelische, körperliche oder sexuell misshandelte oder von Misshandlung bedrohte Frauen und ihre Kinder. Beratungsladen für Frauen Moselweißer Str. 34 | 56068 Koblenz Tel. 0261 — 914 894 70 beratungsladen@skf-koblenz.de Beratungsladen für Frauen ARIADNE Bachstr. 3 | 53489 Bad Breisig Tel. 02633 — 47 05 88 beratungsladen@t-online.de Beratung und Unterstützung für Frauen, die sich in einer Phase der Neuorientierung oder in einer Krisensituation befinden. Kinderschutzbund Koblenz e.V. Mayer-Alberti-Str. 11 | 56068 Koblenz Tel. 0261 — 3 44 11 oder 0800 11 10-333 info@kinderschutzbund-ko.de www.kinderschutzdienst-koblenz.de Begleitung von sexuell missbrauchten, körperlich und seelisch misshandelten und vernachlässigten Kindern und Jugendlichen. Fachdienst Migration Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. Unterstützung bei migrationsspezifischen Fragen St.-Veit-Str. 14 | 56727 Mayen Tel. 02651 — 98 69-140 migration.caritas-rhein-mosel-ahr.de Psychosoziales Zentrum für Flüchtlinge | PSZ Tel. 02651 — 98 69-140 goepfert-m@caritas-mayen.de Migrationsberatung für Erwachsene | MBE Tel. 02651 — 98 69-143 pestemer-e@caritas-mayen.de Jugendmigrationsdienst | jmd Tel. 02651 — 98 69-141 jmd@caritas-mayen.de Gesundheitsamt Sozialpsychiatrischer Dienst Mayen-Koblenz Breite Straße 109 | 56626 Andernach Tel. 02632 — 25 16 21 oder 25 16 24 spdi@kvmyk.de www.kvmyk.de Beratung und Betreuung von Menschen mit psychischen Erkrankungen, Suchtkrankheiten, Alters- krankheiten und Angehörige in Konfliktsituationen. Lebensberatung Mayen St.-Veit-Str. 42 | 56727 Mayen Tel. 02651 — 4 80 85 lb.mayen@bistum-trier.de www.lebensberatung.bistum-trier.de Beratung in allen Lebensbereichen, auch bei Gewalt in engen sozialen Beziehungen. Weisser Ring e.V. — Opferschutzorganisation Opfer-Notruf bundesweit 116 006 Gemeinnütziger Verein zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern und Verhütung von Straftaten. Bundesgeschäftsstelle Weberstr. 16 | 55130 Mainz Tel. 06131 — 8 30 30 info@weisser-ring.de www.weisser-ring.de Außenstelle Mayen-Koblenz Tel. 0151 — 55 16 4702 SOLWODI e.V. Postfach 20 14 46 56068 Koblenz Tel. 0261 — 33 719 koblenz@solwodi.de www.solwodi.de Beratungsstelle und Frauenhaus für Frauen, die Opfer von Gewalt, Menschenhändlern, Sextouristen und Heiratsvermittlern wurden. Rechtsanwaltskammer Koblenz Rheinstr. 24 | 56068 Koblenz Tel. 0261 — 30335 0 info@rakko.de www.rakko.de Zum Serviceangebot der Rechtsanwaltskammer Koblenz gehört ein Anwaltsuchdienst, der der rechtsuchenden Bevölkerung bei Bedarf mehrere Spezialanwälte benennt, wobei die Auswahl des richtigen Anwalts dem Einzelnen selbst obliegt. Bei keinem oder geringem Einkommen besteht die Möglichkeit, kostenlose Rechtsberatung und Prozesskostenhilfe zu beantragen. Informationen hierzu gibt es bei Rechtsanwälten oder dem Amtsgericht. Forensische Ambulanz Mainz Institut für Rechtsmedizin der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz Am Pulverturm 3 | 55131 Mainz Tel. 06131 — 17 0 info@uni-mainz.de www.rechtsmedizin.uni-mainz.de Dokumentation und Aufbewahrung von Befunden bei Verletzungen von Opfern, auch wenn keine Anzeige erstattet wurde. Bewährungshilfe Koblenz e.V. Täter-Arbeitseinrichtung (TAE) „Contra Häusliche Gewalt!“ Hoevelstr. 22 | 56073 Koblenz Tel. 0261 — 942950 oder Mobil: 0160 — 94929727 koblenz@contra-haeusliche-gewalt.de www.alldienst-koblenz.de Hilfe für Männer, die Gewalt in engen sozialen Beziehungen ausüben, sich mit ihren Gewalttaten auseinanderzusetzen und ihr Verhalten zu ändern.
Anbieter dieser Internetpräsenz im Rechtssinne ist der Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. Impressum | Datenschutzerklärung
Foto im Kopfteil: „abuse“ | © godfer - Fotolia.com Lizenznehmer: Kreisverwaltung MYK

Hilfen

im Raum Mayen

Schutz — Beratung — rechtliche Hilfen —

finanzielle Hilfen — und mehr

Schutzmaßnahmen

Polizeiinspektion Mayen Rosengasse 2 | 56727 Mayen Tel. 02651 — 801 0 pimayen.leitung@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de Sofortiger Schutz vor Ort — Aufnahme der Strafanzeige und des Strafantrages — Wohnungsverweise des Täters für die Dauer von bis zu 10 Tagen — Betretungs-, Näherungs-, Kontakt- und Aufenthaltsverbot — Ingewahr- samnahme des Täters — bei Einverständnis des Opfers werden die Kontaktdaten an die Interventionsstelle weitergegeben — eine Strafverfolgung wird eingeleitet

Beratung

Interventionsstelle Mayen Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. St.-Veit-Str. 14 | 56727 Mayen Tel. 02651 — 98 69 139 interventionsstelle@caritas-mayen.de www.caritas-mayen.de Die Interventionsstelle ist eine Fachstelle für Frauen, die von Gewalt in engen sozialen Beziehungen betroffen oder bedroht sind — die Interventionsstelle nimmt Kontakt mit den Opfern auf — bietet telefonische und persönliche Beratung an — informiert über rechtliche Möglichkeiten nach dem Gewaltschutzgesetz — informiert darüber, was Frauen zu ihrem Schutz tun können — unterstützt bei Antragstellung vor Gericht und beim Umgang mit Behörden — vermittelt ins Hilfesystem

Rechtliche Möglichkeiten

Amtsgericht Mayen St.-Veit-Str. 38 | 56727 Mayen Tel. 02651 — 403 0 Maßnahmen der Familiengerichte mit Hilfe der Gerichtsantragsstelle oder der Rechtsanwälte — Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung für die Dauer von 6 Monaten (Wohnungszuweisung, Näherungs- und Kontaktverbot — Antrag auf die dauerhafte Wohnungs- zuweisung, Hausratsteilung usw.stützt bei Antragstellung vor Gericht und beim Umgang mit Behörden — vermittelt ins Hilfesystem

Finanzielle Hilfen / Beratung

Jobcenter Landkreis Mayen-Koblenz Marktplatz 24 | 56727 Mayen Tel. 02651 — 70 55 0 Maßnahmen des Jobcenters: Finanzielle Unterstützung nach Antragstellung und Bedarfsermittlung (Antrag auf Bewilligung von Leistungen nach SGB II). Jugendamt Stadtverwaltung Mayen Rosengasse 2 | 56727 Mayen Tel. 02651 — 88 0 info@mayen.de www.mayen.de Jugendamt Kreisverwaltung Mayen-Koblenz Bahnhofstr. 9 | 56068 Koblenz Tel. 0261 — 108 0 info@kvmyk.de www.kvmyk.de Maßnahmen der Jugendämter: Unterhaltsvorschuss- zahlungen für Kinder — Einrichten von Beistandschaften für Kinder — Beratung und Unterstützung in allen Bereichen, bei denen es um Schutz von Kindern und Jugendlichen geht — Regelungen von Umgangsproblemen und Vermittlung zwischen den Elternteilen

Weitere Hilfen / Beratung

Polizeipräsidium Koblenz Opferschutz Moselring 10-12 | 56068 Koblenz Tel. 0261 — 103-28 74 oder 103-22 11 beratungszentrum.koblenz@polizei.rlp.de www.opferschutz.rlp.de Frauen, Männer, Mädchen, Jungen, die Opfer von Gewalt in engen sozialen Beziehungen sind, erhalten telefonische als auch persönliche Beratung — Information über Opferrechte — Vermittlung von Hilfeangeboten — Hilfestellung zur Verarbeitung von Straftaten Frauennotruf Koblenz Löhrstr. 64a | 56068 Koblenz Tel. 0261 — 35 000 mail@frauennotruf-koblenz.de www.frauennotruf-koblenz.de Fach- und Beratungsstelle für vergewaltigte Frauen und Mädchen: persönliche und telefonische Beratung — Onlineberatung — psychsoziale Prozessbegleitung für Betroffene, Bezugspersonen und Fachkräfte — Veranstaltungen (zur Information und Prävention zum Thema sexualisierte Gewalt) — Selbstverteidigungskurse Frauenhaus Koblenz Postfach 30 03 37 | 56068 Koblenz Tel. 0261 — 942 10 20 info@frauenhaus-koblenz.de www.frauenhaus-koblenz.de Frauenhaus Mayen-Koblenz Tel. 02651 — 806 90 00 fhmyk@mayen-koblenz.drk.de Frauenhaus Ahrweiler Postfach 12 06 | 53491 Bad Breisig Tel. 02633 — 47 05 88 beratungsladen@t-online.de www.frauenhaus-ahrweiler.de Die Frauenhäuser bieten Zuflucht, Schutz und Unterstützung für seelische, körperliche oder sexuell misshandelte oder von Misshandlung bedrohte Frauen und ihre Kinder. Beratungsladen für Frauen Moselweißer Str. 34 | 56068 Koblenz Tel. 0261 — 914 894 70 beratungsladen@skf-koblenz.de Beratungsladen für Frauen ARIADNE Bachstr. 3 | 53489 Bad Breisig Tel. 02633 — 47 05 88 beratungsladen@t-online.de Beratung und Unterstützung für Frauen, die sich in einer Phase der Neuorientierung oder in einer Krisensituation befinden. Kinderschutzbund Koblenz e.V. Mayer-Alberti-Str. 11 | 56068 Koblenz Tel. 0261 — 3 44 11 oder 0800 11 10-333 info@kinderschutzbund-ko.de www.kinderschutzdienst-koblenz.de Begleitung von sexuell missbrauchten, körperlich und seelisch misshandelten und vernachlässigten Kindern und Jugendlichen. Fachdienst Migration Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. Unterstützung bei migrationsspezifischen Fragen St.-Veit-Str. 14 | 56727 Mayen Tel. 02651 — 98 69-140 migration.caritas-rhein-mosel-ahr.de Psychosoziales Zentrum für Flüchtlinge | PSZ Tel. 02651 — 98 69-140 goepfert-m@caritas-mayen.de Migrationsberatung für Erwachsene | MBE Tel. 02651 — 98 69-143 pestemer-e@caritas-mayen.de Jugendmigrationsdienst | jmd Tel. 02651 — 98 69-141 jmd@caritas-mayen.de Gesundheitsamt Sozialpsychiatrischer Dienst Mayen-Koblenz Breite Straße 109 | 56626 Andernach Tel. 02632 — 25 16 21 oder 25 16 24 spdi@kvmyk.de www.kvmyk.de Beratung und Betreuung von Menschen mit psychischen Erkrankungen, Suchtkrankheiten, Alterskrankheiten und Angehörige in Konfliktsituationen. Lebensberatung Mayen St.-Veit-Str. 42 | 56727 Mayen Tel. 02651 — 4 80 85 lb.mayen@bistum-trier.de www.lebensberatung.bistum-trier.de Beratung in allen Lebensbereichen, auch bei Gewalt in engen sozialen Beziehungen. Weisser Ring e.V. — Opferschutzorganisation Opfer-Notruf bundesweit 116 006 Gemeinnütziger Verein zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern und Verhütung von Straftaten. Bundesgeschäftsstelle Weberstr. 16 | 55130 Mainz Tel. 06131 — 8 30 30 info@weisser-ring.de www.weisser-ring.de Außenstelle Mayen-Koblenz Tel. 0151 — 55 16 4702 SOLWODI e.V. Postfach 20 14 46 56068 Koblenz Tel. 0261 — 33 719 koblenz@solwodi.de www.solwodi.de Beratungsstelle und Frauenhaus für Frauen, die Opfer von Gewalt, Menschenhändlern, Sextouristen und Heirats- vermittlern wurden. Rechtsanwaltskammer Koblenz Rheinstr. 24 | 56068 Koblenz Tel. 0261 — 30335 0 info@rakko.de www.rakko.de Zum Serviceangebot der Rechtsanwaltskammer Koblenz gehört ein Anwaltsuchdienst, der der rechtsuchenden Bevölkerung bei Bedarf mehrere Spezialanwälte benennt, wobei die Auswahl des richtigen Anwalts dem Einzelnen selbst obliegt. Bei keinem oder geringem Einkommen besteht die Möglichkeit, kostenlose Rechtsberatung und Prozess- kostenhilfe zu beantragen. Informationen hierzu gibt es bei Rechtsanwälten oder dem Amtsgericht. Forensische Ambulanz Mainz Institut für Rechtsmedizin der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz Am Pulverturm 3 | 55131 Mainz Tel. 06131 — 17 0 info@uni-mainz.de www.rechtsmedizin.uni-mainz.de Dokumentation und Aufbewahrung von Befunden bei Verletzungen von Opfern, auch wenn keine Anzeige erstattet wurde. Bewährungshilfe Koblenz e.V. Täter-Arbeitseinrichtung (TAE) Hoevelstr. 22 | 56073 Koblenz Tel. 0261 — 942950 oder Mobil: 0160 — 94929727 koblenz@contra-haeusliche-gewalt.de www.alldienst-koblenz.de Hilfe für Männer, die Gewalt in engen sozialen Beziehungen ausüben, sich mit ihren Gewalttaten auseinanderzusetzen und ihr Verhalten zu ändern.
Anbieter dieser Internetpräsenz im Rechtssinne ist der Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. Impressum | Datenschutzerklärung
Foto im Kopfteil: „abuse“ | © godfer - Fotolia.com Lizenznehmer: Kreisverwaltung MYK